Sonntag, 13. Juli 2014

Hallo erstmal :)

"Wastedtime" - Was um Himmels Willen habe ich mir dabei gedacht? Überhaupt etwas? Und die Antwort ist ganz klar JA! Da ich ein zitateverrücktes Wesen bin stieß ich vor kurzem auf ein Zitat von John Lennon - "The time you enjoy wasting is not wasted time." Zu deutsch: "Zeit die wir zu verschwenden genießen, ist nicht verschwendet." Aber natürlich klingt es wie alles irgendwie auf Englisch viel besser. Und was will uns John jetzt damit sagen? Das kann natürlich jeder selbst für sich interpretieren aber vielleicht hat er sich ja gar nichts dabei gedacht?;) Aber warum habe ich meinen Blog so getauft? Ist bloggen verschwendete Zeit? Das Zitat sagt uns: Nein. Natürlich könnte man in dieser Zeit auch etwas sinnvolleres tun, wie gestrandete Wale retten oder für alte Menschen einkaufen gehen. Aber jeder Mensch braucht Freizeit und muss in dieser Zeit Dinge tun die Spaß machen. Bei manchen ist es bloggen, bei anderen Sport. Bei manchen Sachen geht es natürlich nicht um den Spaßfaktor. Natürlich gibt es auch Dinge die keinen Spaß machen und die einfach sein müssen. Zum Beispiel Schule. Aber ohne wird halt später mal nichts aus uns. (Jetzt klinge ich wie meine Oma :D). Lange Rede, kurzer Sinn. Ich denke, das Zitat sagt uns einfach, dass man das Leben nicht zu ernst nehmen sollte. Und damit Ende mit diesem verwirrenden, verdammt umständlich geschriebenen ersten Post.
Liebe Grüße, Anto <3

P.S.: Damit es keine verschwendete Zeit für euch ist, meinen Blog zu lesen, schreibt mir gerne Anregungen, Wünsche und Kritik!

Kommentare:

  1. Hi, also viel ist ja hier noch nicht, aber ich glaube das könnte interessant werden, also folge ich dir mal :)
    Ich mag deinen Blog, und die Idee und Bücher sowieso, aber dein Design ist nicht meins. Es ist mir ein bisschen zu vintage - meine Meinung. Aber auf dem Blogger-Dashboard-Ding sieht man das ja sowieso nicht. Also, in der Hoffnung auf mehr, liebe Grüße von http://droelfragilistic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisi und Dankeschön! :) Ich mag vintage, aber jedem das seine :3 Der Blog steht ja auch noch in den Startlöchern, und ich hoffe auch dass hier bald mehr los sein wird! Liebe Grüße, Anto :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe das Design. Solange das Design zu dir passt, ist es meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung (jedem das seine). Und, jeder fängt einmal an. Ist sowieso schöner zu verfolgen, wie jemand "groß" wird, als schon im Großen einzusteigen. Viel Glück dir :D

      Löschen