Montag, 1. Juni 2015

Monatsrückblick Mai 2015

Jetzt habe ich es doch tatsächlich geschafft einen Monat lang nichts zu posten... Schande über mich. Aaaaber dieses mal habe ich tatsächliche eine Ausrede, mein Laptop war zwei Wochen in Reparatur und eine Woche war ich im Urlaub. Leider geht's meinem Lappi noch immer nicht so gut, sodass ich wahrscheinlich in nächster Zeit wieder nicht so zum bloggen kommen werde :( Aber ich werde mein bestes geben, versprochen! :D
 
 
 
 
Der Lesemonat Mai war leider auch nicht so toll. Insgesamt habe ich 1845 Seiten gelesen, das sind im Schnitt 60 Seiten am Tag. Mein persönliches Highlight war "Onyx", Jennifer L. Armentrout kann einfach schreiben! "Mind the Gap" fand ich auch total gut und witzig, die Folgebände werden auch bald gelesen. Für die Schule mussten wir "Der Vorleser" lesen, fand ich für eine Schullektüre echt super. "Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat" fand ich mittelmäßig und "Don't tell me lies" und "Rain - Das tödliche Element" konnten mich leider gar nicht überzeugen.
 
Wenn mein Laptop hoffentlich bald wieder gesund ist, werde ich versuchen, dass ich in einer Woche jeden Tag eine Rezi schreibe - ich habe hier einfach noch zu viele Rezensionsexemplare rumliegen.
 
LG, Anto <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen